Arbeitszeiterfassung und Stundenzettel

 

Standardmäßig enthält ein Stundennachweis folgende Informationen:

  • Name des Mitarbeiters
  • wenn vorhanden oder relevant , die Personalnummer
  • Arbeitszeit Beginn
  • Arbeitszeit Ende
  • Pausenzeiten / Beginn / Ende

Der Stundenzettel

In vielen Branchen ist die Verwendung von Stundenzetteln zum Schutz der Mitarbeiter und zur Überwachung der Arbeitszeiten gesetzlich vorgeschrieben. Aber auch die Leistungskontrolle der Arbeitnehmer durch den Arbeitgeber spielen hier eine wichtige Rolle. 

Insbesondere für Bauunternehmen ist die Arbeitszeiterfassung der Nachweis für erbrachte Leistungen  durch die eigenen Mitarbeiter oder die Mitarbeiter der Nachunternehmer. Der Stundenzettel erfasst die geleisteten Arbeitseinheiten der Kollegen und, ist deren Nachweis für Produktivität und zugleich dient er als Kalkulationsbasis für die Lohnabrechnung und ist Bestandteil für die Auftragsfakturierung an den Kunden. 

Der Stundenzettel – ein Dokument für Transparenz im Handwerk. Für Unternehmer, Mitarbeiter, Bauleiter, Kunden und Planer.

  • Gehaltsabrechnungen
  • Buchführung
  • Projektdokumentation
  • Kundenrechnungen

Neben der Erfassung der Arbeitszeiten sollten darüber hinaus auch Fehlzeiten, Reisezeiten und Urlaubszeiten sowie Zeiten für Weiterbildungen eingetragen werden. Der Stundennachweis ist zudem ein probates Mittel, Arbeitsleistungen einem Projekt oder Auftraggeber zuzuordnen. Daher ist hie die Unterschrift des Arbeitnehmers zwingend erforderlich.

Als Vorlagen für Rapporte müssen größtenteils eigens erstellte Exceltabellen oder PDF Dateien herhalten. Meist ausgedruckt auf Papier und von Hand manuell ausgefüllt. Eine wirkliche Digitalisierung fehlt hier. Diese Lücke kannst Du nun mit Checkwasduwillst schließen. 

Bau App - Baucheckwasduwillst

Unser Handwerker Programm erlaubt Dir die elektronische Erfassung der Arbeitszeiten. Während die Papierdokumentation doch ziemlich begrenzt ist, kannst D mi Checkwasduwillst Deine Arbeitszeiten über einen längeren Zeitraum erfassen, archivieren und an das Personalbüro weiterleiten.

Stundenzettel
Arbeitszeit per Knopfdruck erfassen!

Stundennachweise für Handwerker

Wie die Pflege eines Bautagebuchs, so ist auch die manuelle Mitschrift eines Arbeitsnachweises zeitaufwendig und fehleranfällig. Hinzu kommt, daß man auf Papier-Rapports nur eine begrenzte Anzahl von Zeiten erfassen kann.  Unser Bau App Checkwasduwillst stellt Dir Vorlagen für Stundennachweise zu Verfügung die Du schnell und unkompliziert ausfüllen und zur Bearbeitung weiterleiten kannst. 

Zu beachten ist ferner, daß eine Rapport zu Beweiszwecken (Revision, Finanzamt etc.) aufbewahrt werden muss. Deshalb sollte geprüft und sichergestellt sein, daß  die Arbeitszeiten den Vorgaben im Arbeitszeitgesetz entsprechen. Na ja, und Dank der Digitalisierung mittels Checkwasduwillst, reduziert sich die Papierflut nun erheblich und vereinfacht die Suche nach benötigten Dokumenten.